Flush Hotel / Südkorea --> GESCHLOSSEN
  • Flush Hotel / Südkorea --> GESCHLOSSEN
  • Flush Hotel / Südkorea --> GESCHLOSSEN
Schnellsuche Südkorea

WC

BESCHREIBUNG:

Vielleicht ist es das fremdartigste Hotel auf diesem Planeten: das Flush Hotel, das passend zum Namen wie eine Toilette geformt ist. Das Hotel des ehemaligen Besitzers Sim Jae-Duck kostete 1.6 Millionen USD. Er wollte das Bewusstsein um die hygienischen Massnahmen auf der ganzen Welt verbessern. Das erstaunlichste war nicht einmal das Design der riesigen Toilette, sondern die Übernachtungskosten von USD 50‘000.00, die zum grössten Teil unterentwickelten Ländern zu Gute kamen.
Im Jahr 2007 wurde durch Sim Jae-Duck während seiner Amtszeit als Bürgermeister der Stadt Suwon und als Visionär das weltweit erste WC-förmige Haus erbaut, in dem er bis zu seinem Tod im Jahr 2009 lebte. Nachdem er starb, wurde das Haus in ein Museum umgewandelt. Am 4. Juli 2012 eröffnet offiziell der WC-Park.

Das Museum wurde im Jahr 2012 in einen vollwertigen Freizeitpark ausgebaut. Exponate, Skulpturen, verschiedene Arten von Toiletten von den traditionellen Plumpsklos in Korea über europäische Nachttöpfe bis hin zu historischen Urinalen ist alles vorhanden.

Der Park ist täglich ausser montags von 10.00 bis 06.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei, Spenden werden im Museum akzeptiert, um die Mission der Gründers fortzusetzen und die Toilettenhygiene und Bildung zu verbessern.

Das Flush Hotel befindet in diesem Erlebnispark der ganz besonderen Art mit dem Namen „Restroom Cultural Park“, was übersetzt etwa „Park der Toilettenkultur“ bedeutet und noch heute besichtigt werden kann.

 

Hotel Link: GESCHLOSSEN

Adresse:
Adresse: Flush Hotel in Südkorea
Land: Südkorea
Kontinent Asien
Zusatzinformationen
Öffnungszeiten GESCHLOSSEN
UnHoo Klassifizierung
Crazy Hotel JA

Neue Beurteilung

Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!
Schlecht Gut