Hotel Costa Verde / Costa Rica
  • Hotel Costa Verde / Costa Rica
  • Hotel Costa Verde / Costa Rica
  • Hotel Costa Verde / Costa Rica
  • Hotel Costa Verde / Costa Rica
  • Hotel Costa Verde / Costa Rica
  • Hotel Costa Verde / Costa Rica
  • Hotel Costa Verde / Costa Rica
  • Hotel Costa Verde / Costa Rica
  • Hotel Costa Verde / Costa Rica
Schnellsuche Costa_Rica

FLUGZEUG TYP BOEING 727

BESCHREIBUNG:

Dieses buchstäblich abgehobene Domizil, das nur auf den ersten Blick gerade zur Landung ansetzt, ist eine ausgemusterte Boeing 727. In ihrem früheren Leben als Jet flog sie für die South African Airways und die kolumbianischen Avianca Airlines. Die kuriose Unterkunft ist auf einem 15 m hohen Sockel verankert und bietet ihren Gästen sensationelle Ausblicke auf das Meer und die tropische Landschaft des Nationalparks Manuel Antonio.

Das Flugzeug, oder vielmehr, was von der Boeing mit Jahrgang 1965 übriggeblieben ist, wurde zur exklusiven Suite umgebaut. Sie ist vom Cockpit bis zur Flosse vollständig mit Teakholz aus Costa Rica verkleidet und mit wertvollen, handgeschnitzten Teakmöbeln ausgestattet. Der private Eingang zur Suite führt über eine gedeckte Terrasse. Im geräumigen Rumpf verbergen sich 2 Schlafzimmer mit je eigenem Bad sowie ein Wohn- und Essbereich mit Kochnische.

Zwar ist die Suite Gästen mit dem nötigen Kleingeld vorbehalten, das Pub „Bar El Avion“ aber steht allen Gästen offen. Die Bar befindet sich in einer ausgemusterten aber weitgehend original belassenen Fairchild C-123, mit einer Aussenterrasse unter den Tragflächen.

 

 

UNTERKUNFT:

Die Einrichtung der Boing 727 hat sich komplett verändert, seit sie für die South African Airways und die Avianca Airlines im Einsatz war. An die Stelle von Flugzeug-Plastik aus den 1960er-Jahren ist edles Teakholz in den Innenraum eingezogen.

Doch damit nicht genug: Auch die technische Ausstattung bietet alle Annehmlichkeiten einer Luxus-Lodge. Die beiden klimatisierten Schlafzimmer, das grosse mit 2 Queen-Size-Betten und das kleinere mit 1 Queen-Size-Bett, verfügen jeweils über ein eigenes Bad, Flat-TV und Internet. Sogar an eine kleine Küche wurde gedacht.

Vom Fehlen der Instrumente einmal abgesehen, ist das Cockpit weitgehend unverändert geblieben. Hier darf man sich umgeben von weiss lackiertem Stahl in die alten Piloten- und Co-Pilotensessel setzen.

Von der gedeckten Terrasse, die über dem rechten Flügel angebracht wurde, geniesst man eine grandiose 360°-Panoramasicht vom Dschungel bis zum Ozean.

Den privaten Zugang zur Flugzeug-Suite erreicht man über eine Wendeltreppe. Die gesamte Hotelanlage ist als Garten gestaltet.

 

 

LAGE:

Das Hotel Costa Verde liegt am Rande des Nationalparks Manuel Antonio, in der Nähe von Quepos in der Umgebung von Costa Verde. 

 

 

BESONDERHEITEN / AKTIVITÄTEN:

Boeing 727

Die heute wohl exklusivste Hotel Suite in ganz Costa Rica war einst mit Passagieren rund um den Globus unterwegs, bevor sie in San José ihre vorletzte Ruhestätte fand.

Noch auf dem Flughafen von San José wurde die Boeing aus dem Jahre 1965 in fünf grosse Einzelstücke zerlegt und danach auf fünf grossen Trucks an ihren heutigen Standort im Dschungel von Manuel Antonio transportiert. Wieder zusammengefügt und auf einem 15 m hohen Sockel thronend, erwartet sie heute als einzigartige Jumbo-Hotelsuite Gäste aus aller Welt.

 

 

Hotel Link: http://www.costaverde.com

Adresse:
Art: ***Hotel
Adresse: Hotel Costa Verde, Manuel Antonio, Costa Rica
Land: Costa Rica
Kontinent Amerika
Zusatzinformationen
Preis $$$$
Öffnungszeiten Ganzjährig
Rollstuhlgängig: NEIN
Haustiere Unbekannt
Buchung:
Link: www.costaverde.com/
UnHoo Klassifizierung
Crazy Hotel JA

Neue Beurteilung

Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!
Schlecht Gut